Freunde und soziale Fähigkeiten

Gute Freunde sind eine wichtige Stütze in unserem Leben. Manche Kinder tun sich jedoch schwer damit.

Anlässe zu einer Wegbegleitung können zum Beispiel sein, wenn Ihr Kind:

  • Sich schwer an Regeln hält oder schnell streitet.
  • Besonders schüchtern ist und nur langsam in Gruppen hineinkommt.
  • Viel weiter ist als die anderen und keine Berührungspunkte zu haben scheint.
  • Schwierigkeiten mit dem Verlieren hat oder immer der Boss sein möchte und hier ein Ungleichgewicht mit seinen Freunden entsteht.
  • Gefahr läuft, immer wieder von anderen Kindern ausgegrenzt oder gar gemobbt zu werden.

Manchmal genügt ein einmaliger Besuch bei mir, um alle Ihre Fragen zu beantworten. Doch gerade Herausforderungen bei der persönlichen Entwicklung Ihres Kindes oder Ihrer Familie benötigen auch Zeit, um die beteiligten Personen nicht zu überfordern.

Wie im lösungsorientierten Programm „ich schaffs“ angeführt, bin ich davon überzeugt: „Es gibt keine Probleme, nur Lösungen, die noch nicht gefunden wurden.“

„Der Lösung ist es egal, wie das Problem entstanden ist.“ · Insoo Kim Berg

Vor unserem ersten Termin erhalten Sie auf Wunsch einen Fragebogen von mir zugesendet, der mich dabei unterstütz, unsere gemeinsame Zeit möglichst kurz zu halten. Nach dem Erstgespräch, welches ich bis zu einem Alter von zwölf Jahren zunächst mit den Eltern alleine führe, entscheide ich mit Ihnen, welche Vorgehensweise am sinnvollsten erscheint.

  • ein Coaching des Kindes,
  • die Begleitung der Eltern
  • eine Abklärung der sozialen Fähigkeiten des Kindes
  • der Besuch einer unserer Kurse mit Coaching-Begleitung

Berater*in

Katja Higatzberger M.A.

Mehr über mich

Buchung

Ersttermin

von Katja Higatzberger M.A.

 170,00

Enthält 20% MwSt.
Online
Vor Ort
Kategorie:

Buchung

Folgetermin

von Katja Higatzberger M.A.

 95,00

Enthält 20% MwSt.
Online
Vor Ort
Kategorie:
x