Kindergarten-Vorschule
Projektarbeit für interessierte und hochbegabte Kinder

Mama, ich möchte noch mehr wissen! Begabungen von Kindern fördern, Persönlichkeit stärken.

Talentierte oder hochbegabte Kinder entwickeln sich schneller als andere. Diese Kinder haben ein intuitives Bedürfnis kognitiv gefordert und gefördert zu werden. Sie wollen viel lernen und wissen und stellen viele Fragen. Dennoch heißt das nicht immer, dass sie auch frühzeitig Lesen, Schreiben oder Rechnen lernen wollen.

Im letzten Kindergartenjahr können sie in der Vorschule des Talentegartens gemeinsam mit anderen Kindern, die sich ähnlich schnell entwickeln, auf Entdeckungsreise gehen. Ob sie dann tatsächlich schon Schulfertigkeiten erlernen oder lieber Ameisen beobachten und über schwarze Löcher philosophieren, wird sich dabei herausstellen.

Die Projekte entwickeln die Kinder mit der Unterstützung der Trainerin.
Es ist jedes Jahr faszinierend, wohin der Weg uns führt, wenn ähnlich wissbegierige Kinder aufeinandertreffen.

Damit die Kinder zudem gut auf den Eintritt in die Schule vorbereitet sind, werden (ergänzend zur kognitiv fordernden Projektarbeit) die für die Schule notwendigen Vorläuferfertigkeiten abgeklärt und falls notwendig, die Eltern beraten oder an Expert*innen weiterempfohlen.

Bei unseren kurzen Schuleinheiten legen wir besonderen Wert auf:

  • Richtige Stifthaltung, Feinmotorik, Grafomotorik
  • Grobmotorik, Ruhegleichgewicht, Körperwahrnehmung
  • Konzentriertes und ruhiges Arbeiten in der Gruppe
  • Sozialemotionale Schulfähigkeit, Rücksichtnahme in der Gruppe
  • Wahrnehmung im visuellen, taktil-kinästhetischen und auditiven Bereich
  • Begleitend zu diesem Angebot können sich die Eltern über die richtige Schulwahl, Schulstufe oder Zeitpunkt der Einschulung beraten lassen.

Dieses Angebot richtet sich speziell an hochbegabte oder besonders wissbegierige Kinder. Das Ergebnis eines Intelligenztests ist dazu NICHT notwendig. Sollten Sie wissen wollen, ob dieser Vormittag für Ihr Kind geeignet ist, können Sie Hinweise in diesem PDF erhalten: Woran-erkennen-Sie-dass-ihr-Kind-begabt-ist

Wochentag: Mittwoch I wöchentlich I An Feiertagen und in den Schulferien findet die Vorschule nicht statt.
Start der Vorschule 2024/25 ist der 2.10.2024, letzter Termin der 11. Juni 2025
Uhrzeit: 8.00 – 12.00 Uhr I Kosten: 220.-€ / Monat | Oktober bis Juni

4-stufiger „Beginnprozess“:

  1. Bitte rufen Sie mich an, um zu besprechen, ob die Vorschule das ist, was Sie für Ihr Kind suchen. (Dauer ca. 15 Minugten)
  2. Spielerisches Kennenlernen von Eltern, Kind und Katja Higatzberger im Talentegarten I Kennenlernen des Ortes I Termine Mai – September 2024
  3. Gemeinsame Jause und zwangloses Kennenlernen von allen Eltern und Kindern am Freitag, den 27.09.2024 von 16.00 – 17.30 Uhr
  4. Start des Vorschulvormittags am Mittwoch, den 02.10.2024 I der Oktober ist Schnuppermonat

Für besonders Interessierte 😉
Wissenschaftlicher Hintergrund zu den beiden Kindergarten-Vorschulvormittagen: PDF als download Konzept Vorschulvormittag Talentegarten 2022

Nächster Termin

Freitag 27.09.2024

Uhrzeit

mittwochs: 8:00 - 12:00 Uhr

Kosten

€ 220 / Monat

Trainer*in

Katja Higatzberger M.A.

Mehr über mich

Buchung

Voranmeldung für das Schuljahr 2024/25 I Start der Vorschule 2024/25 = 2.10.2024

von Katja Higatzberger M.A.

 0,00

Kategorie:

Buchung

Spielerisches Kennenlernen - Schutzgebühr wird bei Teilnahme im Oktober angerechnet

von Katja Higatzberger M.A.

Sie kommen mit Ihrem Kind zu Besuch zu Katja Higatzberger. Beim gemeinsamen Spiel lernt Ihr Kind die Trainerin und die Umgebung der Vorschule kennen. Die € 95 verstehen sich als Schutzgebühr, die bei Anmeldung zur Vorschule mit dem Oktoberbeitrag gegengerechnet werden.

 95,00

Enthält 20% MwSt.
Kategorie:

Buchung

Treffen aller Eltern und Kinder vor dem Start der Vorschule

von Talentegarten

Nur möglich, wenn Sie bereits ein persönliches Kennenlerntreffen vereinbart haben.

 0,00

Enthält 20% MwSt.
Beginn 16:00
Ende 17:30
Kategorie:

Ähnliche Kurse

Talenteleuchten: Glücksgefühle – Team

Blinkende Ideen Werkstatt: Kurzweilige Zeit voller Energie für hochbegabte oder

  • Alter:
    1. bis 4. Volksschule
  • Uhrzeiten:
    mittwochs: 16.00 - 18.00 Uhr
  • Kosten:
    98.-€ pro Monat

Experimentierkurs:
Keep cool!

„Abrakadabra, Simsalabim! Eisiger Zauber, das ist dein Beginn!“ Staune über

  • Alter:
    1. bis 4. VS
  • Uhrzeiten:
    So: 9:30 bis 11:00 Uhr
    So: 11:15 bis 12:45 Uhr
  • Nächster Termin:
    Sonntag 09.06.2024
  • Kosten:
    € 25,- (inkl. € 5,- Materialkosten)

Experimentierkurs:
Otto, das Ei!

Wir sind heute bei der NASA und müssen wie echte

  • Alter:
    1. bis 4. VS
  • Uhrzeiten:
    So: 9:30 bis 11:00 Uhr
    So: 11:15 bis 12:45 Uhr
  • Kosten:
    € 24,- (inkl. € 4,- Materialkosten)

Experimentierkurs:
Knobeleien und magische Tricks

Möchtest du gerne einmal dein ganz eigenes Geduldspiel basteln und

  • Alter:
    1. bis 4. VS
  • Uhrzeiten:
    So: 9:30 bis 11:00 Uhr
    So: 11:15 bis 12:45 Uhr
  • Kosten:
    € 24,- (inkl. € 4,- Materialkosten)
x